Hoffnung auf 2021

Das war eine freudige Überraschung am letzten Samstag!

Unsere 1. Vorsitzende Karin Geschke, 2. Vorsitzende Günter Voges und Frauen-Vorständin Martina Lud-Rothaug besuchten einzeln die Sängerinnen u. Sänger vom gemischten Chor zu Hause. Sie überbrachten die guten Wünsche für eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes, neues Jahr. Mit ihrem „süßen Gruß“ verbanden sie die Hoffnung auf ein baldiges, singendes Wiedersehen.

IMG 20201205 WA0003

- Ja, nun geht unser Sängerjahr leider schon zu Ende. Außer unserer Faschingswanderung, die am 25.2.2020 stattfand, waren Corona bedingt keine Aktivitäten bzw. öffentliche Auftritte mehr möglich. Dabei hatten wir uns so viel vorgenommen und geplant. So konnten wir die schon einberufene Generalversammlung Ende März nicht mehr abhalten. Ebenso wurde die Tina-Turner Veranstaltung im Ameliussaal , bei der wir die Bewirtung ausrichten sollten, abgesagt. Auch die Verköstigung beim Maibaum aufstellen, der Grillwurststand bei der Veranstaltung „Kunst und Genuss“ am 15.5.2020, sowie die 4- tägige Edelweiß-Wanderung unserer Männer, oder der Frauenchorausflug im Sommer, fielen der Pandemie zum Opfer. Zudem war am 13.9.2020 ein Maultaschenfest vorgesehen. Dieses sollte im Foyer des Ameliussaales stattfinden. Leider konnte unser „Jahreshöhepunkt“, das PuSCH-Konzert unter der Leitung von Timea Toth, nicht präsentiert werden. Dafür wurden erstmals von den Sängerinnen Online-Singstunden abgehalten. Der Lions - Club Pforzheim, unter seinem Präsidenten Bernd Schuster, bat unser bekanntes Männerensemble „6 für 4 „ zur festlichen Begleitung seiner Weihnachtsfeier. Auch dieses Event konnte nicht durchgeführt werden. Am 2. Advent hätten wir den Gottesdienst in der ev. Kirche mitgestaltet. Und auch unsere traditionelle Weihnachtsfeier war nicht möglich.

Trotz unseres großen Bedauerns über das sehr eingeschränkte Vereinsjahr akzeptieren wir die notwendigen Maßnahmen, denn gerade beim Singen erhöht sich das Ansteckungsrisiko besonders. Wir hoffen sehr, dass durch die Impfmöglichkeiten, irgendwann im nächsten Jahr, das Vereinsleben in den gewohnten, aktiven Bahnen wieder aufgenommen werden kann. Gerade in Corona-Zeiten zeigt sich wieder einmal, wie wichtig das Singen und die Freundschaft für uns Menschen sind. Nochmals herzlichen Dank an Karin, Günter und Martina für ihre tolle Nikolaus-Idee.

Die gesamte Chorgemeinschaft Niefern wünscht allen Einwohnern, Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neue Jahr.

RS

IMG 20201207 WA0003

 

home 1

Mitzubringen sind gute Laune und Freude am Singen!
Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind zwar hilfreich, aber nicht nötig.

Informa­tionen erhalten Sie unter:
1. Vorsitzende
Karin Geschke Tel.: 072333133
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Probetermine im Kulturbahnhof
Bahnhofstraße 40

PUSCH: mittwochs­ 18:00-19:30 Uhr
Probetermine im Feuerwehrhaus
Schloßstraße 75

Frauenchor: mittwochs 19:30-20:30 Uhr
Männerchor: mittwochs 20:30-21:30 Uhr
Sechs für Vier: freitags 20:00-21:30 Uhr

...und hier finden Sie uns!

Wegeplan