Weihnachtsfeier 2017

Am 20.12.2017 begrüßte unsere 1. Vorsitzende Karin Geschke die zahlreich erschienenen Mitglieder zur Weihnachtsfeier im festlich dekorierten Speisesaal des Best Western Queens Hotels in Niefern.

IMG 180101Den Auftakt machte der gemischte Chor unter unserer Chordirektorin Ruth Bräuner mit „Hört der Engel helle Lieder“ und dem „Little Drummerboy“ und setzte somit den Raum gleich in feierliche Stimmung.

Karin Geschke ließ in Ihrer Ansprache das abgelaufene Sängerjahr mit seinen Höhepunkten wie dem überaus erfolgreichen PuSCH - Konzert am 28.1.2017, der Generalversammlung und dem Maibaum aufstellen und unserem gemeinsamen, mit allen Chorgattungen präsentierten Konzert am 7.5.2017, kurz Revue passieren.

IMG 180103

Ein großer Schock für die Sängerinnen vom PuSCH war dann Ende April die Mitteilung von Chorleiterin Sabine Dietterle-Spankowski, dass sie aus gesundheitlichen Gründen den Chor aufgeben muss. Erfreulicherweise hatte noch unsere 1. Vorsitzende die Telefonnummer einer Chorleiterin, welche ihr damals, als unsere Ruth Bräuner längere Zeit durch Krankheit ausfiel, vom Sängerkreis empfohlen wurde. Miriam Kurrle kam dann zu einer Probesingstunde und beide Seiten waren sich gleich einig, wir probieren es miteinander und so hatten wir übergangslos eine neue Dirigentin für unseren PuSCH Chor. Wir sind darüber sehr froh.

IMG 180102Wie bei jeder Weihnachtsfeier bedankte sich Karin Geschke bei allen, die sich für die Chorgemeinschaft eingesetzt hatten. Sie wünschte ein frohes Fest, viele neue Sänger und Sängerinnen und vor allen Dingen Gesundheit im kommenden Jahr. Nach dem gemeinsamen Essen leitete der PuSCH-Chor unter Miriam Kurrle mit gefühlvollen, weihnachtlichen Weisen zum gemütlichen Teil des Abends über.

IMG 180105Auch in diesem Jahr wurden mit Dankesworten und Präsenten die Chorleiter, Vorstände und verdiente Mitglieder für ihr Engagement bedacht. Es waren wieder schöne gemeinsame Stunden, bevor man sich in die Weihnachtsferien verabschiedete, um wohlbehalten und voller Tatendrang am 10. Januar 2018 frisch zu starten. Wir freuen uns jetzt schon auf die Aktivitäten im Jahr 2018, die musikalisch am 18. März im Ameliussaal mit einem Konzert den Anfang machen.

RS